Workshops

In unseren Workshops zu Werten und Stärken setzen wir die Purpose Cards ein, um einen spielerischen Zugang zu diesen Themen zu ermöglichen. Wir legen großen Wert darauf, dass vertrauensvolle Gespräche im Team entstehen und dass alle Teilnehmer*innen inspirierende Impulse mitnehmen können. Darüber hinaus bieten wir individuell konzipierte Beratungen an.

 

 

Werte-Workshop

Was ist euch wichtig? In unserem Workshop beschäftigen wir uns auf unterhaltsame Art und Weise mit der Frage, welche Werte für euch selbst, für euer Team und für eure Organisation am wichtigsten sind.

Impulse

  • Aktuelle Entwicklungen in der Arbeitswelt
  • Bedeutung von Werten für die Kultur von Organisationen
  • Verbindung von persönlichen Werten und Organisationswerten
  • Einfluss auf die Motivation von Mitarbeiter*innen

Übungen

  • Spielerische Reflexion von persönlichen Werten mit den Purpose Cards
  • Storytelling-Übung in Gruppen zum Austausch über die Werte
  • Erarbeitung von Organisationswerten im Team

Spannend für

  • Menschen, die mehr über Werte erfahren wollen
  • Teams, die sich besser kennenlernen wollen
  • Organisationen, die in einem Veränderungsprozess sind

 

Die ideale Workshop-Größe liegt bei bis zu 15 Teilnehmer*innen. Auf Anfrage bieten wir den Workshop auch für Personaler*innen an, damit sie die Purpose Cards eigenständig in ihrer Organisation einsetzen können.

Dauer: halber Tag, vor Ort oder digital

 

 

 

“Es ist nicht leicht die richtige Balance aus Input und Übung, Horizonterweiterung und Anwendbarkeit zu finden. Ihr habt mit dem Training ins Schwarze getroffen! Die Karten sind ein toller Kristallisationspunkt für wichtige Gespräche.”

Martin Stelter – On Purpose Associate

 

Stärken-Workshop

Welche Stärken bringt jede*r von euch im Team ein? In unserem Workshop fokussieren wir uns auf die Stärken von jedem einzelnen und von eurem Team als Ganzen. Die gemeinsame interaktive Reflexion hilft euch, euch gegenseitig mehr wertzuschätzen und herauszufinden, wie ihr als Team aufgestellt seid.

Impulse

  • Aktuelle Entwicklungen in der Arbeitswelt
  • Bedeutung von Stärken für die Arbeitskultur in Organisationen
  • Hintergründe zu stärkenorientierter Führung und Teamentwicklung
  • Einfluss auf die Motivation von Mitarbeiter*innen

Übungen

  • Spielerische Reflexion von persönlichen Stärken mit den Purpose Cards
  • Austausch über Selbst- und Außensicht der Stärken mit Kolleg*innen
  • Erarbeitung eines Überblicks über die Stärken im Team und Erstellung von Stärken-Profilen

Spannend für

  • Menschen, die ihre Stärken stärken wollen
  • Teams, die besser zusammenarbeiten wollen
  • Organisationen, die Wert auf eine gute Arbeitskultur legen

 

Die ideale Workshop-Größe liegt bei bis zu 15 Teilnehmer*innen. Auf Anfrage bieten wir den Workshop auch für Personaler*innen an, damit sie die Purpose Cards eigenständig in ihrer Organisation einsetzen können.

Dauer: halber Tag, vor Ort oder digital

 

 

 

“The workshop helped me to introspect what's important to me as I work in my company and allowed me to stand in my colleagues shoes and see what they think is important, both for them and for the team itself.”

Vishnu Chaitanya – Auxolar

 

Individuelle Beratung

Kultur, Werte und Stärken sind für Organisationen das grundlegende Fundament. Sie helfen bei der Ausrichtung und Verortung in einer sich schnell verändernden Arbeitswelt, die geprägt ist von zunehmender Kollaboration, Digitalisierung, Selbstorganisation und aktuellen Herausforderungen wie der Klimakrise.

Wir begleiten Organisationen bei der Verankerung dieser Themen, vor allem bei der Erarbeitung von passenden Werten und der Fokussierung auf Stärken in der Teamentwicklung.

 

 

 

 

 

Workshop-Leitung


Anna Theil, Mitgründerin Studio Für Morgen

Anna hat die Crowdfunding-Plattform Startnext als Kommunikationsleitung mitaufgebaut und in dem Kontext viele Gründer*innen beraten. Sie hat zudem Erfahrungen bei der NGO More in Common, dem Goethe-Institut und dem Filmfestival DOK Leipzig gesammelt. Anna ist Jury-Mitglied von Ideenwettbewerben u.a. vom Green Product Award, Autorin vom Crowdfunding Handbuch und Speakerin.


Nicolas Greiff, Mitgründer Studio Für Morgen

Nicolas arbeitet seit mehr als zehn Jahren als Designer und Researcher für digitale Agenturen, Startups, globale Unternehmen und sich selbst. Sein Fokus liegt in der iterativen und menschenzentrierten Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen im internationalen Arbeitsumfeld.